Themenspaziergänge

Hundespaziergänge / Social Walks

 Spaziergänge mit Hund machen Spaß - gemeinsam in einer kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten noch viel mehr.

 

In den geführten Leinen-Spaziergängen steht die gegenseitige Rücksichtnahme und Achtsamkeit im Vordergrund. Es wird darauf geachtet, dass die individuellen Wohlfühlabstände eingehalten werden. Ruheübungen, kleine Beschäftigungsaufgaben für unterwegs und Hundebegegnungen werden integriert.

  • Die Hunde sollten mindestens 9 Monate alt sein und in der Lage sein, einen Spaziergang von ca. 1,5 Stunden zu bewältigen.
  • Läufige sowie kranke Hunde dürfen leider nicht mitmachen.
  • Alle teilnehmende Hunde sollten eine gültige Haftpflichtversicherung besitzen und über einen passenden Impfschutz verfügen.
  • Anmeldungfrist: 6 Tage (Montag) vor dem Spaziergang

Die Teilnehmerzahl auf max. 10 Mensch-Hund-Gespanne begrenzt! (Mind. 5 Teilnehmer)

 

Für Neukunden: Teilnahme nur nach einem Kennenlern-Einzeltraining.

 

Obwohl die Hunde bei diesen Spaziergängen angeleint bleiben, sollten die Hunde einigermaßen sozialverträglich sein.

 

Änderungen vorbehalten.

Bitte mitbringen:

  • Führleine ca. 2 -3 m
  • längere Leine (Schleppleine)
  • Leckerchen
  • besser ein Geschirr, breites Halsband

Sonntag, 13. Februar 2022 - 10.30 Uhr
Dauer: ca. 1 - 1,5 Stunden

Kosten: 15 Euro pro Mensch-Hund-Team,

zahlbar vor Ort

- Partner und Kinder frei -



Klangwald: Waldspaziergang der etwas anderen Art

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie aufgefordert werden, mit Ihrem Hund einen Slalom um Bäume zu laufen. Wussten Sie, dass es Bäume gibt, an denen Leckerchen wachsen? 

 

Bei diesem Spaziergang gibt es etwas zu entdecken.

 

Obwohl die Hunde bei dieser Wanderung angeleint bleiben, sollten die Hunde einigermaßen sozialverträglich sein.

  • kleine Aufgaben, die man später selber gut unterwegs einbauen kann
  • Bei dieser abwechslungsreichen kleinen Waldrunde sollen sich unsere Vierbeiner wohl fühlen. Auf die Individualabstände der einzelnen Hunden wird Rücksicht genommen.
  • Die Hunde sollten mindestens 9 Monate alt sein und in der Lage sein, einen Spaziergang von ca. 1,5 Stunden zu bewältigen.
  • Läufige sowie kranke Hunde dürfen leider nicht mitmachen.
  • Alle teilnehmende Hunde sollten eine gültige Haftpflichtversicherung besitzen und über einen passenden Impfschutz verfügen.

Die Teilnehmerzahl auf max. 10 Mensch-Hund-Gespanne begrenzt! (Mind. 5 Teilnehmer)

 

Änderungen vorbehalten.

 

Bei dieser schönen kleinen Waldrunde steht der Spaßfaktor an erster Stelle.

Bitte mitbringen:

  • Führleine ca. 2 -3 m
  • längere Leine (Schleppleine)
  • Leckerchen
  • besser ein Geschirr, breites Halsband

Änderung! Klangwald - Wegen der Renovierungsarbeiten am Klangwald wird der Spaziergang dieses Jahr nicht dort stattfinden können. Nächstes Jahr soll alles wieder frisch und neu sein.

 

Anderer Treffpunkt im Arnsberger Wald mit ähnlichen Aufgaben.

Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

Kosten: 15 Euro pro Mensch-Hund-Team,

zahlbar vor Ort

- Partner und Kinder frei -